11. Deutsche Pétanque Meisterschaft 55+

Ein Dankeschön
Wie im Flug verging die DM Triplette 55+ vergangenes Wochenende im Boulodrome im Spadelsberg und auf dem als Spielfläche präparierten Festplatz.
Wir VfBouler möchten uns bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass dies in dieser Form möglich wurde.
Zuallererst möchten wir uns bei den Spielern bedanken, die sich stets fair und freundschaftlich verhalten haben. Dann das DPV Team mit Alfons, Holger und Joachim, die eine souveräne und zügige Turnierleitung, sowie eine zeitnahe Berichterstattung auf der DPV Homepage gewährleistet haben.

Unser großer Dank gilt den vielen, vielen Kuchenspendern, sowie der Blauen Familie, die uns tatkräftig unterstützt hat.
Dann unseren Sponsoren, die durch ihre Annoncen dazu beigetragen haben, dass das DM-Turnierbegleitheft in dieser Form gestaltet werden konnte.
Auch der Stadt Neuffen mit BM Bäcker und dem dazugehörigen Bauhof sei gedankt. Auf unbürokratische Weise konnte so manches erledigt werden.
Besonderer Dank gilt allen Helfern, die beginnend von Auf- bis Abbau alles gegeben haben, dass sich die Gäste bei uns wohl gefühlt haben. Es war, wie man sich vorstellen kann, jede Menge Arbeit, aber es hat auch Spaß gemacht. Die vielen lächelnden und zufrieden dreinschauenden Menschen an diesen beiden Tagen sind für uns die Bestätigung für zwei schöne Tage auf der DM Triplette 55+ in Neuffen.

Allez les Boules, für das Orgateam
Werner Flammer

Bildergalerie:
Fotos: Renate Bury

4. Häusles-Cup 2017
Schöne DM-Erfolge für Neuffener Boulespielerinnen

Schreibe einen Kommentar