3. Plätze für Oberliga- und Landesligateams

Neuffen II mit Sieg und Niederlage am letzten Spieltag
Neuffen III verpasst Aufstieg


Oberliga

Uli Schweizer, Marvin Krohmer, Manu Binder, Brigitte Knapp, Werner Fix-Stenglein Jacques Moison, Nico Hogh, Heinrich Tewald.

Die zweite Mannschaft spielte im ersten Spiel gegen den Tabellennachbarn Plochingen. Nach den Tripletten stand es 1:1. In den drei anschließenden Doubletten konnte nur Doublette 2 gewinnen, Doublette 1 und 3 mussten leider dem Gegner zum Sieg gratulieren.

Im letzten Ligaspiel der Saison 2018 wurden die Reutlinger von der geschlossen stark auftretenden Neuffener Mannschaft mit einer 1:4 Niederlage verabschiedet.
Bereits nach den Tripletten waren die Weichen auf Sieg gestellt. Auch in den folgenden 2/2-Partien ließen die Neuffener nichts mehr anbrennen und fuhren einen ungefährdeten 4:1 Sieg heraus. Im Endklassement ein dritter Tabellenplatz mit 6:5 Siegen.
Für Neuffen II spielten Manu Binder, Brigitte Knapp, Marvin Krohmer, Nico Hogh, Heinrich Tewald, Ricco Müller, Uli Schweizer, Werner Fix-Stenglein und Jacques Moison.

Gratulation an den neuen Meister und Aufsteiger in die Regionalliga Nord Denkendorf II mit 8:3 Siegen, gefolgt von Plochingen ebenfalls 8:3 Siege.

Landesliga

Roland Hausmann, Richard Flammer, Eddi Röschel, Günter Krohmer, Marijana Baras, Ulla Ossig, Jürgen Moser.

Mit viel selbstbewusst sein fuhren die Landesligaspieler/innen zum letzten Spieltag nach Ruit. Hatte man es doch selbst in der Hand im ersten Spiel gegen Esslingen den Aufstieg perfekt zu machen. Leider kam es knüppeldick für die Neuffener, mit einer 0:5 Niederlage waren alle Hoffnungen schnell dahin, wobei drei Spiele denkbar knapp mit 11:13 verloren gingen, so dass die Esslinger nun selbst die Meisterschaft in Händen hielten.

Im abschließenden Spiel gegen Leinfelden wollten die Neuffener wenigstens den Vizetitel holen. Nach den Tripletten war noch alles drin 1:1. Die abschließenden Doubletten konnten ihren Gegnern auch wenig Widerstand entgegen bringen und wurden alle verloren. Ein rabenschwarzer Tag für die Neuffener Landesligaspieler /innen.

Die Neuffen III spielte mit Marijana Baras, Ulla Ossig, Richard Flammer, Roland Hausmann, Max Müller, Eddi Röschel, Jürgen Moser sowie Günter Krohmer

Dennoch ein ehrenwerter 3. Platz in der Abschlusstabelle.

Allez les Boules
Joachim Janisch

Schreibe einen Kommentar


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.