Knapp verpasst

Den letzten Spieltag absolvierte das Team in der Ba-Wü Liga im heimischen Boulodrom im Spadelsberg. Der Start gegen U`ensingen mit zwei Siegen in den Eingangstripletten gelang dann auch hervorragend. Allerdings gab es einen unerklärlichen Bruch im Neuffener Spiel. Kein Doublette wurde gewonnen, so dass man die Partie noch mit 2:3 abgab. Den Frust aus dieser Niederlage bekamen dann die Weinheimer zu spüren. Mit 5:0 gab es einen überzeugenden Sieg. Damit war aber die Spannung im letzten Spiel gegen die bis dahin hinter Neuffen platzierten Tübinger dahin. Durch das 1:4 zogen die Tübinger noch, um einen Spielpunkt besser, an Neuffen vorbei. Alles in Allem aber wieder eine zufriedenstellende Leistung der Neuffener Ersten in der Ba-Wü Liga. In keiner Phase der Saison war man nahe an den Abstiegsrängen. Ein sicherer neunter Platz ist aller Ehren wert, liegt man doch lediglich 3 Spielpunkte hinter dem Punktgleichen Sechsten.
Weiterlesen

12. Hobbyturnier 2017

Das traumhafte Wetter war die beste Voraussetzung für das Hobbyturnier 2017. Es reiht sich nahtlos in die schönen Abende der vergangenen Jahre ein.
Mit kühlen Getränken von den VfBoulern versorgt, kämpften 37 Teams um den Turniersieg.
Schon der Name des Siegers „Des schaff mr heut no“ zeigt, mit welchem Selbstvertrauen die drei Männer an den Start gingen um sich den Sieg zu ergattern.

Weiterlesen