BaWü-Liga 4. Spieltag in Mühlacker

3. Platz für Neuffen im Endklassement

Mit 4:4 Punkten nach drei Spieltagen fuhren die Neuffener zum letzten Spieltag nach Mühlacker. Die Teams Mühlacker und Tübingen waren für die Neuffener immer unbequeme Gegner, gegen die es in den letzten Jahren immer knapp zuging.
Im ersten Spiel gegen die Heimmannschaft aus Mühlacker konnten die Neuffener die drohende Niederlage gerade noch abwenden und einen 3:2 Sieg einfahren.

Weiterlesen

Oberliga Neckar-Alb

Dezimierte Mannschaften ohne Fortune

Zum letzten Spieltag fuhren die drei OL-Mannschaften stark geschwächt in den Scharnhäuser Park. Berufliche Unabkömmlichkeit, Hochzeiten, Urlaub und Krankheiten dezimierten die drei Mannschaften derart, dass keine Auswechslungen möglich waren. Die Zweite Mannschaft konnte gegen die Horber einen Sieg einfahren musste sich aber den Unterensingern knapp mit 2:3 geschlagen geben.
In der Abschlusstabelle mit 6:5 Siegen Platz 4.
Für Neuffen II spielten Manu Binder, Marijana Baras, Brigitte Knapp, Kevin Krohmer, Marvin Krohmer und Ricco Müller.

Weiterlesen

11. Hobbyturnier 2016

hobbyturnier-2016-004„The same procedure as last year“ hieß es wieder beim 11. Hobbyturnier im Spadelsberg.
Mit einer Ausnahme, der Regen kam später, dafür umso heftiger.
Glücklicherweise beendete die Turnierleitung das Turnier ca. 10 Min bevor die Regenfront Neuffen erreichte. Die Spiele wurden in der vierten Runde mit dem aktuellen Spielstand gewertet so dass man einen Sieger ermitteln konnte.

Weiterlesen

DM Triplette Saarlouis

Gut gelaunt fuhren die 10 Neuffener DM-Teilnehmer/innen am frühen Samstag morgen Richtung Saarlouis. Das Wetter war besser als vorhergesagt, nur die Plätze, über eine riesige Waldfläche verteilt, teilweise durch den Regen der letzten Tage eigentlich unbespielbar. Riesige Pfützen verwandelten etliche Bahnen in wahre Schlammlöcher.

Weiterlesen

Oberliga 3. Spieltag Reutlingen.

Mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen fuhren die Drei Teams nach Reutlingen zum dritten Spieltag der Oberliga.
Neuffen 2 wollte nochmal vorne angreifen, für Neuffen 3 ging es darum den Anschluß an das hintere Mittelfeld nicht abreißen zu lassen, und Neuffen 4 wollte mit min. einem Sieg den vorzeitigen Klassenerhalt schaffen.

Weiterlesen