Deutschen Pétanque Meisterschaften 55+

Erster und zweiter Platz  im B-Turnier bei den Deutschen Pétanque Meisterschaften 55+ für Neuffener Boulespieler

Heinrich Tewald ,Leo Kroll, Christina Kroll - Elsi Hinderer, Joachim Janisch, Brigitte Knapp,

Heinrich Tewald ,Leo Kroll, Christina Kroll - Elsi Hinderer, Joachim Janisch, Brigitte Knapp,

Mitte September trafen sich die Deutschen Petanque-Senioren und Seniorinnen zur Ausspielung der Deutschen Meisterschaften in der Disziplin 55+ 2011 in Bielefelds Vorort Brackwede.

Für die Neuffener Bouleabteilung starteten Heinrich Tewald mit seinen Partner/innen Christine und Leo Kroll aus Mannheim sowie das Team Brigitte Knapp, Joachim Janisch mit ihrer Partnerin Elsi Hinderer vom BC Stuttgart.

Beide Teams mussten in ihren Poules in der Barrage eine Niederlage einstecken, so dass man sich im B-Turnier wiederfand.

Hier zeigte sich in den folgenden KO-Spielen, dass der Sieg nur über diese beiden Teams  führt. Deutlich wurden die Spiele bis ins Finale gewonnen, so dass es im Finale zum Aufeinandertreffen der Vereinskameraden kam.

Das Finale konnten Heinrich und seine Partner durch konstant gute Legeleistungen mit 13:8 für sich entscheiden und somit verdiente Sieger des B-Turniers werden.

Nach dem 3.Platz bei den baden-württembergischen Landesmeisterschaften 55+ konnten Elsi Hinderer, Brigitte Knapp und Joachim Janisch auch auf nationaler Ebene überzeugen.

Allez les boules
Joachim Janisch
27.09.2011

Bawü-Landesmeisterschaften in Unterensingen
Deutsche Meisterehren für Beate Hogh